Korruption, Postenschacher und der „Pöbel“

Im Zuge des Ibiza-Untersuchungsausschusses kommen immer mehr Fälle von Korruption und Postenschacher ans Tageslicht und auch die Verachtung gegenüber den ’normalen Leuten‘ kommt nicht zu kurz.

Dass Korruption, Freunderlwirtschaft und Postenschacher bei den Herrschenden zum ‚Tagesgeschäft‘ gehören, zeigt die Debatte rund um den mittlerweile Ex-Vorstand der „Österreichischen Beteiligungs AG“ (ÖBAG), Thomas Schmid. Im April 2019 wurde Schmid Alleinvorstand der ÖBAG, welche die Beteiligungen des Staates an einigen der wichtigsten börsennotierten Unternehmen Österreichs verwaltet (bspw. der OMV, Post, Telekom, Casinos Austria,…). Die Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle verfasste Schmid zum Teil selbst, da schon vorher ausgemacht war, dass er den Posten bekommt. Bundeskanzler Kurz sendete Schmid folgende Nachricht: „Kriegst eh alles was du willst!“ Nachdem bekannt wurde, dass es Postenschacher war, trat er nun zurück und wurde dafür noch mit 200.000€ Abfindung belohnt.

Ebenso tauchten Chats von Schmid auf, in denen er seine Meinung über die Bevölkerung offenlegte. Weil er keinen Diplomanten-Pass mehr bekommen würde, müsse er „reisen wie der Pöbel“ und „am Flughafen beim Fußvolk“ sein. Ebenso müsse er wie die Arbeiter und Angestellten einen Strafregisterauszug abholen, wo er unter „diesen Tieren“ wäre. Auch was die Arbeitsrechte anbelangt fand er klare Worte: Betriebsrat? „Weg damit“ – und das sind nur jene Chats die ans Licht gekommen sind…!

Es ist kein Wunder, dass eine Politik die im Dienst des Kapitals und gegen das „Fußvolk“ durchgesetzt wird, auch solche Repräsentanten hat. Mehr als häuchlerisch ist es aber, dass sich nun die sogenannte „Opposition“ an diesem Skandal abzuputzen versucht, in der Hoffnung ihre eigene Korruption und tägliche ‚Freunderlwirtschaft‘ zu verdecken. Diese Chats zeigen nur einmal mehr, dass es grundsätzlich verschiedene Interessen zwischen den Herrschenden und den Massen gibt.

Johanna K.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s