Solidaritätsaktionen – Freiheit für George Ibrahim Abdallah

George Ibrahim Abdallah ist der längste politische Gefangene in Europa. Sein Verbrechen: der Kampf um die Befreiung Palästinas und den vom Imperialismus unterdrückten arabischen Völkern. Er wurde zu lebenslanger Haft verurteilt, was in Frankreich üblicherweise eine Haft von 15 Jahren bedeutet. Im Jahr 1999 hatte er seine Strafe zur Gänze abgesessen – doch der Imperalismus hält ihn weiterhin im Gefängnis!

Als führendes Mitglied der Volksfront zur Befreiung Palästinas – Generalkommando (PFLP-GC) kämpfte er gegen die israelische Besatzung Palästinas und dem südlichen Teil des Libanons, später war er führendes Mitglied der Bewaffneten Revolutionären Libanesischen Gruppen.

Seine Standhaftigkeit für die gerechte Sache zeigt, dass er auch im Gefängnis weiterhin Aktionen zur Unterstützung der arabischen unterdrückten Völkern organisiert.

Revolutionäre und Antifaschisten in Linz stehen in Solidarität mit dem Kampf um die Befreiung Palästinas und fordern: Freiheit für George Ibrahim Abdallah!

Auch in Wien fand eine Solidaritätsaktion anlässlich der Internationalen Solidaritätswoche für die Freilassung von Georges Ibrahim Abdallah statt. Die Aktion wurde in einem Park in einem Arbeiterbezirk gemacht und Jugendliche aus dem Viertel beteiligten sich daran.

Sarah H.

Eine Antwort zu “Solidaritätsaktionen – Freiheit für George Ibrahim Abdallah

  1. Pingback: Week in Struggle: June 25-July 1 – Tribune of the People·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s