Tag gegen Arbeitlosigkeit: Mobilisierungsaktion in Wien-Floridsdorf

In Wien-Floridsdorf fand eine gelungene Mobilisierungs-Aktion für den Tag der Arbeitslosen, den 30. April statt. Dieser wird dieses Jahr abgehalten für die dauerhafte Anhebung des Arbeitslosengeldes auf 80%, gegen Massenentlassungen und Fabrikschließungen.

Bei Swarovski Wattens, ATB Spielberg, in zahlreichen betrieben in Wien wie Aida und vor allem MAN Steyr (der Fall, der gerade in aller Munde ist) sollen tausende Arbeitsplätze vernichtet werden, bzw. ist das bereits geschehen. Viele Beteiligten berichteten von den Verschlechterungen, die das bereits für sie bedeutete.

Die Kundgebung wurde mit Interesse aufgenommen, als wichtige Vorbereitung auf den 30. April, und die Kundgebung um 16:00 am Viktor-Adler-Platz, Favoriten.

Sofortige und dauerhafte Anhebung des Arbeitslosengelds auf 80%!

Kampf um jeden Arbeitsplatz!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s