Nr. 78 der „AfA“ als Download verfügbar

Liebe Leserinnen und Leser,

Hiermit haltet ihr die Nr. 78 der „AfA“ in euren Händen. Nachdem für einige Wochen der Handel und „körpernahe“ Dienstleister geöffnet waren, wurde von der Regierung nun erneut ein „harter Lockdown“ für den Osten des Landes angekündigt. Dass es eine nur sechs Tage andauernde und zynisch genannte „Osterruhe“ für drei Bundesländer gibt, lässt vermuten, dass es sich vor allem um eine harte Repressionsmaßnahme und einen politischen Test handelt. Denn es liegt auf der Hand, dass in sechs Tagen die „Kurve“ nicht nach unten gehen wird. In Wien wurden auch schon „härtere Kontrollen“ angekündigt.

Nachdem der Schwerpunkt in der letzten Nummer auf die sozialen Folgen der Krise gelegt wurde, haben wir uns in dieser Nummer mit einer viel diskutierten Frage auseinandergesetzt: den Impfungen gegen Covid-19. Es handelt sich um Impfungen die ohne Langzeitstudien nun an Millionen verabreicht werden, jegliche Kritik im Sinne der Volksgesundheit wird als Impfgegnerschaft abgetan. Verbunden damit haben wir für alle interessierten Leserinnen und Leser einen Debattenbeitrag zur #ZeroCovid Kampagne verfasst, um der Arbeiter- und Volksbewegung in dieser Frage eine Orientierung zu geben.

Wir freuen uns, euch in dieser Nummer eine Zusammenstellung von Berichten der 8. März Demonstrationen in Österreich präsentieren zu können. Der diesjährige 8. März war ein starkes Zeichen dafür, dass die Antwort gegenüber der Abwälzung der Krisenlasten auf das Volk nur der entschlossene Kampf und die Organisierung im Sinne der eigenen Interessen sein kann. Auf dieser Grundlage können die Forderungen und Anliegen der Unterdrückten auch erkämpft werden!

Wir können gewiss sein, dass die nächsten Wochen vermehrt Widerstand und Protest gegen die sozialen Folgen der „Lockdown“-Politik, die politische Repression und die kapitalistische Krise bringen werden. Für die Arbeiter- und Volksbewegung ist es notwendig zu zeigen, dass es darum geht für ein Gesundheitswesen im Dienste des Volkes zu kämpfen, nur so kann wirklicher Gesundheitsschutz durchgesetzt werden. Der Versuch der Herrschenden den Demokratie- und Sozialabbau als „notwendiges Übel“ für den Schutz der Gesundheit zu präsentieren, scheitert zunehmend und das ist gut so!

Herzliche antifaschistische Grüße,
eure Redaktion

Eine Antwort zu “Nr. 78 der „AfA“ als Download verfügbar

  1. Pingback: Empfehlung des Tages – Freiheitsversammlung München und Freiheitsbündnis·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s