Israeli Apartheid Week: Entschlossene Kundgebung in Wien

„Free Free Palestine!“, dieser Ruf war am vergangenen Samstag, den 20. März, am Heldenplatz oft zu hören. Dort fand eine gelungene Kundgebung von BDS Österreich anlässlich der Israeli Apartheid Week (IAW) statt. Zu später Stunde und bei widrigem Wetter war auch auf der Wiener Ringstraße weit hörbar: „Freiheit, Freiheit für Palästina!“

In verschiedenen Redebeiträgen wurden die Verbrechen und Menschenrechtsverletzungen Israels am Palästinensischen Volk angeprangert und verurteilt. Zugleich wurde empört darauf hingewiesen, dass es auch in Österreich schwere antidemokratische Vorstöße gegen migranische Vereine und fortschrittliche, antiimperialistische Kräfte, wie dem drohenden Verbot von BDS Austria und der Repression im Namen des „Anti-Extremismus-Gesetz“.

Während die Herrschenden staatlichen Rassismus, nationale Unterdrückung und Kriegstreiberei unterstützen und betreiben, vermehrt sich dagegeb weltweit der Protest. Umso wichtiger für die fortschrittlichen Kräfte wichtige internationale Aktionstage wie die Israeli Apartheids Week hochzuhalten, um Schulter an Schulter mit all jenen zu stehen, die gegen Rassismus, nationale Unterdrückung und Kriegstreiberei rebellieren.

Freiheit für Palästina!

Hannes L.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s