Nr. 74 der AfA steht zum Download bereit

Liebe Leserinnen und Leser,

Hier kann die Nr. 74 der AfA heruntergeladen werden!

Während die Bundesregierung das Land in den zweiten „harten“ Lockdown geschickt hat, ließen sie keine Zeit verstreichen auch noch weitere Angriffe und Verschlechterungen durchzuboxen. Die Abschaffung der Hacklerregelung im Namen der „Einsparungen auf Grund der Pandemie“ ist ein weiterer Teil des Abwälzens der Krisenlasten auf die Arbeiter und das Volk. Wie schon in den letzten Monaten erhalten die Herrschenden dabei wichtige Schützenhilfe von der Gewerkschaftsspitze und der SPÖ, die mit Alibiaktionen versuchen einen wirklichen Kampf gegen die Abschaffung der Hacklerregelung zu verhindern. Doch das zeigt nun noch ein weiteres Mal eindeutig, dass es darauf ankommt wie fest sich jene die nun hart getroffen sind zusammenschließen, organisieren und sich dagegen wehren und kämpfen.

Beispiele dafür haben wir in der vorliegenden Ausgabe der „AfA“ zusammengetragen und wir wollen dabei vor allem auf den Kampf gegen die Schließung des MAN-Werks in Steyr hinweisen, wo sich viele Arbeiter nicht unterkriegen lassen, sondern ihre Anliegen weiter standhaft verfolgen. Ebenfalls haben wir Berichte aus dem Gesundheitsbereich erhalten, welche eine wichtige Initiative gegen die Schließung des Wiener Lorenz-Böhler Krankenhauses beinhalten.

Diesen Monat findet auch ein wichtiger Jahrestag, der 200. Geburtstag von Friedrich Engels, einem der Begründer des Marxismus, statt. Dazu haben wir für diese Ausgabe einen längeren Artikel verfasst, der die Bedeutung des bis heute lebendigen Wirkens von Friedrich Engels hervorhebt. Wir möchten auch dazu aufrufen diesen Jahrestag dafür zu nutzen, sich mit seinen Werken auseinanderzusetzen, die auch noch heute viel Aktualität beinhalten.

In der Mitte der vorliegenden Nummer findet ihr einen Fragebogen an alle Leserinnen und Leser. Wir möchten mit dieser Umfrage Meinungen über unser Infoblatt sammeln um unsere Arbeit noch besser entwickeln und voranbringen zu können.

Herzliche antifaschistische
und solidarische Grüße,

eure Redaktion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s