Wien: Gelungene Solidaritätsaktion für Frauen und Familien

Aktivistinnen des Roten Frauenkomitees Wien organisierten anlässlich des 25. November, den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, eine Solidaritäts- und Hilfsaktion für Frauen und Familien. An einem Stand wurden Kinderbücher und -spielsachen, Gewand für Kinder und Frauen, Lernmaterialien, Tee und Kaffee verteilt. Die große Notwendigkeit solcher Hilfsaktionen zeigte sich an vielen Leuten die froh über diese Spende waren.

Eine Aktivistin berichtete uns: „Vor allem in der derzeitigen Situation, wo viele Familien zu wenig Geld für die alltäglichen Dinge haben, sehr viele arbeitslos geworden sind und noch zusätzlich die Kinder im Home-schooling sind, wollten wir mit der Aktion die Solidarität und gegenseitige Hilfe zeigen! Wir verteilten auch Flugblätter für den 25. November um aufzuzeigen, dass es wichtig ich sich zusammenzuschließen und für unsere Interessen zu kämpfen.“ Viele Flyer wurden an die vorbeigehenden Passanten verteilt und sie wurden sehr gerne genommen. Auch kam es zu einigen guten Gesprächen und Diskussionen mit den Leuten am Stand. Viele kritisieren, dass die aktuellen Maßnahmen gegen die Familien gemacht werden und dass es mehr Unterstützung braucht.

Erstaunlich war das Material, dass an Spenden gesammelt wurde und eine der Aktivistin des Roten Frauenkomitees sagte voll Stolz: „Wir haben wirklich viele Spenden im Vorfeld bekommen. Viele wollen diese Solidarität unterstützen und haben uns Sachen gegeben. Auch am Stand haben viele etwas gespendet, weil sie die Aktion gut finden. Wir wollen aufzeigen, dass Gewalt gegen Frauen nicht getrennt von der Lage der Familien gesehen werden kann. Die Verschlechterung der Lage bringt auch eine steigende Gewalt!“

Diese gelungene Aktion ist ein kräftiges Zeichen, dass es viele Möglichkeiten gibt Solidarität und gegenseitige Hilfe zu organisieren und dass die kämpferischen Frauen sich auch um die alltäglichen sorgen und Probleme der Mehrheit der Frauen und ihrer Familien kümmern müssen. Dann kann auch ein erfolgreicher Kampf gegen Patriarchat und gegen das Kapital geführt werden.

Johanna L.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s