25. November: Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Im folgenden dokumentieren wir ein Flugblatt des Roten Frauenkomitees Wien zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen! Beteiligt euch an Diskussionen, Kundgbungen und Demonstrationen. Wir versuchen als Antifaschistische Aktion – Infoblatt euch am Laufenden darüber zu halten in welchen Städten es Kundgebungen und Demonstrationen gibt!

Gewalt an Frauen ist kein Einzelschicksal!

Gewalt an Frauen nimmt zu! In Österreich ist jede dritte Frau von Gewalt betroffen. Allein dieses Jahr gab es schon 20 Frauenmorde. Was alles versteckt in den eigenen vier Wänden passiert, wo mindestens 80% der Gewalttaten gegen Frauen ausgeübt werden, gelangt oft gar nicht erst an die Öffentlichkeit.

Arbeitslosigkeit und Armut fördern Gewalt gegen Frauen!

Frauen verdienen oft so wenig, dass sie sich nicht aus einer Gewaltbeziehung befreien können. Kürzungen bei Frauenschutzeinrichtungen, Arbeitszeitflexibilisierung, Teuerungen, Abbau von Kinderbetreuung, die hohen Kosten für Kinder … Die herrschende Politik erschwert das Leben der allermeisten Frauen in immer rascherem Tempo und das nicht erst “wegen” oder “seit Corona”!

Mit der Krise nehmen Angriffe zu!

Während es Milliarden für Konzerne gibt, gibt es keine offenen Schulen oder Universitäten, keine Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen oder bei der Kinderbetreuung. Dem Großteil der Familien haben Maßnahmen wie der Familienhärtefonds nichts gebracht, oder sind vollkommen ungenügend! Und neue Sparmaßnahmen, wie bei den Kindergärten der Stadt Wien, sind bereits angekündigt. Die Krise soll auf unsere Schultern abgeladen werden – das können wir nicht weiter zulassen!

Gewalt an Frauen ist ein Instrument zur Unterdrückung!

Der Aufschwung patriarchaler Gewalt und der Bevormundung von Frauen geht Hand in Hand damit, dass die Frau aus dem Berufsleben und “zurück an den Herd gedrängt” werden soll. Wir müssen dagegen halten: Kein Schritt zurück im Kampf gegen Gewalt an Frauen!

Deshalb gehen wir nicht nur trotz, sondern auch gerade wegen dem zweiten Lockdown am 25. November gemeinsam auf die Straße!

Online VERANSTALTUNG
„Lage und Kämpfe von Frauen in der Krise“ / 22. November 2020 / 16 Uhr
Bei Interesse zur Teilnahme sende ein Mail an rotes-frauenkomitee-wien@gmx.at

DEMONSTRATION
25.11.2020 / 18:00-19:00 / Maria-Restituta-Platz 1200

KUNDGEBUNG
25.11.2020 / 15:30 – 18:00 / Maria-Restituta-Platz 1200

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s