Veranstaltung: Gegen die Ermordung von politischen Gefangenen in Indien!

Im Zuge einer weltweiten Kampagne zur Freilassung der wichtigen politischen Gefangenen Varavara Rao und G. N. Saibaba in Indien, wollen wir folgende Veranstaltung herzlich empfehlen:

Sonntag, 23. August / 17:00 / Amerlinghaus, Stiftgasse 8 / 1070 Wien (Nähe U3 Volkstheater)

Unterstütz den Widerstand in Indien, gegen die Ermordung von Varavara Rao durch den Corona-Virus

Die Corona-Pandemie wurde von den Herrschenden in Indien als Vorwand verwendet, um die Arbeiter und Bauern noch mehr auszubeuten und um das Land noch weiter an die imperialistischen Länder zu verkaufen.

Jetzt ist der revolutionäre Aktivist und Dichter Varavara Rao positiv auf Covid-19 getestet worden. Obwohl er über 80 Jahre alt und schwer krank ist, wird er nicht freigelassen! Die „Corona-Maßnahmen“ sind für die Herrschenden in Indien offensichtlich nicht so wichtig, wenn es darum geht unangenehme Kritiker auszuschalten.

In Indien wächst aber der Widerstand, und im Land mit der am weitesten entwickelten Revolution der Welt werden die Herrschenden diesen Versuch einer indirekten Ermordung mithilfe des Corona-Virus bitter bereuen. Für die sofortige Freilassung von Varavara Rao und GN Saibaba!

Freiheit für alle politische Gefangenen in Indien!
Unterstützt die Revolution in Indien!

 

Veranstaltung_VaravaraRao

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s