Arbeitslosengeld rauf auf 80% – Mobilisierungsaktionen in Linz!

Auch in Linz wurden Aktionen zur Mobilisierung für die Demo am 4.Juli in Wien gemacht. Wie uns berichtet wurde, wurden in Zusammenarbeit von Antifaschisten und dem Arbeiterstammtisch Linz zahlreiche Flyer in den Arbeitervierteln verteilt. Die Flyer wurden gerne genommen und man fand viel Zuspruch, besonders von Arbeiterfamilien. Denn gerade jetzt in der sogenannten „Corona – Krise“ haben sie besonders mit Arbeitslosigkeit und Existenznöten zu kämpfen.

In den Viertel, Beisln und in den Restaurants wurden die Flyer aufgelegt. Eines der Restaurants bot sogar seine Hilfe zur Mobilisierung an und verbreitete mit jeder Bestellung die ausgeliefert wurde einen Flyer für die Demo am 4. Juli in Wien. Weiteres wurde ein Transparent auf der A7, der Mühlkreisautobahn, eine im Berufsverkehr sehr stark befahrene Straße, aufgehängt kurz vor der Abfahrt zum Chemiepark Linz.

Heraus zur Demo: Arbeitslosengeld rauf auf 80%!

Samstag, 4. Juli 2020 / 14h / Mariahilfer Str. Ecke Neubaugasse

Eine gemeinsame Anreise aus Linz wird durch die Solidarwerkstatt organisiert:

Von Linz aus werden wir eine Gruppenreise zur Demo mit der Bahn organisieren. Preis: Linz – Wien EUR 10,-, Linz – Wien – Linz EUR 20,- Wer dabei sein möchte, bitte melden bei office@solidarwerkstatt.at

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s