Verbreitet die „Afa“ und organisiert Initiativen in den Viertel!

Wie uns berichtet wurde, wurde die „Antifaschistische Aktion – Infoblatt“ in den letzten Wochen sehr oft auf Eigeninitiative von Aktivisten selbst ausgedruckt und in der Nachbarschaft verbreitet. Das ist eine Initiative die uns sehr freut und die wir überaus begrüßen!

Folgende Korrespondenz von antifaschistischen Aktivisten erreichte uns:

„In den letzten Wochen war es nicht nur schwieriger an die Zeitungen zu kommen, wir bemerkten auch, dass es ein größeres Bedürfnis und Interesse in unserer Nachbarschaft gab, die Antifaschistische Aktion – Infoblatt zu lesen. Daher starteten wir Initiativen diese selbst zu drucken und zu verbreiten. Es gab viele Diskussionen mit den Nachbarn und auch im Park. Durchwegs bekamen wir positive Rückmeldungen. „Das ist genau das was ich mir denke, nur ohne sudern, wird hier auch erklärt um was es geht“. Hervorgehoben wurde auch, dass man merkt, dass hier Leute aus der Arbeiterklasse, Leute aus dem Volk schreiben, die wissen was die Probleme sind. Die Zeitung half uns auch, gemeinsam Initiativen zu entwickeln. Sei es Masken zu produzieren oder Statements einzuholen. Die Zeitung, die Antifaschistische Aktion – Infoblatt, wird gern gelesen und ist sehr hilfreich, in den wichtigsten Fragen eine Orientierung zu geben!“

Sarah und Alex

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s