Erfolgreiche Kundgebung: Nein zu CETA!

An dem Tag an dem das Freihandelsabkommen CETA zwischen der EU und Kanada vom österreichischen Nationalrat beschlossen wurde, fand als Protest eine Kundgebung der Plattform „Selbstbestimmtes Österreich“ am Viktor-Adler Markt im Wiener Gemeindebezirk Favoriten statt.

Mit Transparenten und vielen Fahnen versammelten sich über 50 Leute am Viktor-Adler-Markt. AktivistInnen aus verschiedenen Organisationen hielten standfeste bis hin zu kämpferischen Reden, die sich nicht nur gegen CETA sondern auch gegen die Regierung und gegen die reaktionäre Politik der Herrschenden richteten. Ebenso wurde in den Reden darauf aufmerksam gemacht, dass es nicht nur wichtig ist, sich gegen CETA oder TIIP zu stellen, sondern auch gegen imperialistische Abkommen wie EPA, das die verstärkte Ausbeutung der Afrikanischen Länder zum Ziel hat. PassantInnen nahmen die Reden sehr gut an, viele blieben stehen, diskutierten oder schlossen sich dem Protest an. Ein Aktivist der die Kundgebung mitorganisierte, berichtete den Redakteuren der Antifaschistischen Aktion – Infoblatt: „Ein gutes Ergebnis der Kundgebung war, dass viele PassantInnen großes Interesse zeigten und ihren Zorn auf die Herrschenden zum Ausdruck brachten. Es waren Leute aus der Umgebung, viele MigrantInnen und ArbeiterInnen, die die reaktionäre Politik der Ausbeutung und Unterdrückung am deutlichsten zu spüren bekommen. Die Kundgebung war ein wichtiger Schritt sich mit diesen Leuten fester zusammenzuschließen und gemeinsam aktiv zu werden!“

Voller Zuversicht und in guter Stimmung beendeten die AktivistInnen die Kundgebung, mit dem festen gemeinsamen Entschluss den Protest und den Kampf gegen imperialistische Freihandelsabkommen mit ganzer Kraft weiter zu entwickeln!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s