Salzburg: neue Wahlboykott Aktionen!

Am Sonntag, den 22.4., fanden in Salzburg die Landtagswahlen statt, wozu Revolutionäre und AntifaschistInnen zum wahlboykott aufriefen. Nachstehend teilen wir dazu einige Fotos vom Wahlboykott Blog!

Zum Ergenbnis der Wahl sei kurz hervorgehoben, dass die Wahlbeteiligung stark zurückging. „Wahlsieger“ ist ziemlich eindeutig die Gruppe der Nichtwähler – unberücksichtigt all jene die hier leben und arbeiten, jedoch von den Wahlen ausgeschlossen sind. Die Salzburger Nachrichten sahen sich sogar gezwungen folgendermaßen zu titeln: „Salzburg stärkste Partei trägt die Farbe weiß“!

„Laut den Salzburger Nachrichten haben 136.832 (wahlberechtigte) Personen dieses Mal nicht gewählt – das sind mehr als die Wähler der ÖVP! In Lungau sank dabei die Wahlbeteiligung sogar auf unter 30%!

Das wiederspiegelt einerseits deutlich die allgemeine Krise der Herrschenden und zeigt andererseits gut, dass immer mehr Menschen kein Vertrauen mehr in die bürgerlichen Parteien und ihr Parlament setzen! Das ist gut und muss dazu genutzt werden, die Leute für den antifaschistischen Kampf und für den Kampf um die Revolution zu mobilisieren und zu organisieren!“ (wahlboykottblog)

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s