„Gute Nazis, böse Nazis?“

KOMMENTAR

Vielen sind noch die Bilder von letzter Woche im Kopf als zahlreiche Faschisten in Charlotesvill in den USA demonstrieren und durch einen Nazi eine Gegendemonstrantin ermordet wurde. Das Ganze sorgte für einen riesigen medialen Aufschrei. Vor allem der US-Präsident Trump wurde wegen seiner Aussage in der er beide Seiten (Nazis und GegendemonstrantInnen) kritisierte medial zerfetzt.

So etwas muss auch kritisiert und bekämpft werden. Diese Woche zeigte sich aber zugleich, dass die Politiker und Medien die sich in diesem „Sturm der Entrüstung“ an die vorderste Stelle gestellt haben, nichts gegen Nazis haben.

Letztes Wochenende (Samstag 19.8) fand in Berlin eine Nazi-Demo zu Ehren von Hitlers Stellvertreter Rudolf Heß statt. Über diese wurde in den heimischen Medien, die sich ganz laut über Trump beschwerten, nichts berichtet.

Was Medien aber berichteten war ein Brandanschlag auf Bahnanlagen im Berliner Umland. Ironischerweise galten diese Brandanschläge anreisenden Nazis, die desshalb zu spät in Berlin ankahmen, worüber wiederum nicht berichtet wurde.

Tod dem Faschismus überall! Voran im kämpfenden Antifaschismus!

 

Für weitere Infos, auch zum erfolgreichen Gegenprotest und Fotos:

https://www.antifa-berlin.info/news/1405-aufmarsch-von-faschisten-erfolgreich-blockiert

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s