Aktivitäten zum 90. Jahrestag der Julirevolten

BERICHT

Aktivitäten zum 90. Jahrestag der Julirevolten 1927

Am 15. Juli 2017 brachen in Wien die Julirevolten aus, ein tapferer Aufstand des österreichischen Proletariats gegen die Offensive des österreichischen Faschismus. Mehr als 200.000 ArbeiterInnen beteiligten sich an diesen Revolten und mehr als 100 KämpferInnen ließen in diesem Aufstand ihr Leben. Sie zeigten damit die Stärke und Kraft der Arbeiterklasse, ihren Hass auf die Arbeitermörder und Faschisten und ihre Abscheu gegen den Reformismus.

In Wien wurde zu diesem Anlass von AktivistInnen der Antifaschistischen Aktion eine Besichtigung der wichtigsten Schauplätze der Julirevolten und eine Gedenkfeierlichkeit vor dem Gedenkstein der Opfer des 17. Juli am Wiener Zentralfriedhof organisiert, sowie anschließend ein historischer Vortrag. Am Gedenkstein wurde durch einen Zug antifaschistischer Fahnen ein Kranz niedergelegt mit der Aufschrift „Unsterbliche Opfer – Rot Front“. Besonders wichtig war die Rede die gehalten wurde, in der gezeigt wurde, dass es nicht der hochgejubelte Stimmzettel war, der dem Faschismus etwas entgegenhalten konnte, sondern die Arbeiterklasse, die in ihre eigene Kraft vertraut und im Kampf immer weiter Klarheit über die Notwendigkeit einer revolutionären Führung bekam. Das war eine Kraft, vor der die Arbeitermörder und Faschisten wirklich zitterten!

Es war ein sehr gelungene und erfolgreiche Aktion zum 90. Jahrestag der Julirevolten 1927, bei der der Stolz gegenüber den großartigen Kämpfen des österreichischen Proletariats im Vordergrund eines würdigen Gedenkens stand. Die AktivistInnen verließen die Aktionen mit dem Bewusstsein, dass es die Aufgabe jedes Antifaschisten und jedes Revolutionärs ist, Lehren aus den Julirevolten zu ziehen, um „diesen Kampf zu Ende führen zu können“. Kein Opfer in den heldenhaften Kämpfen des Juli 1927 hat sein Leben umsonst verloren, ihr Werk wird heute in Aktionen wie diesen weiter verteidigt und ihre Überzeugung, den Faschismus endgültig zu beseitigen und die Macht des Volkes zu errichten, wird heute weitergeführt!

Tod dem Faschismus – Freiheit dem Volk!

Rot Front!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s